Strategischer Einkauf - Kosten senken mit Plan

Kosten senken im Einkauf durch neue Lieferanten und Warengruppen-Management

Strategieplanung für den Einkauf

Warengruppenmanagement - strategisch ausrichten

 

Die Strukturierung von Warengruppen und deren Bündelung ist eine umfangreiche Aufgabe, die im täglichen Geschäft oft nicht vernachlässigt wird. Dabei bietet gerade die Bündelung entsprechendes Potenzial um über Ausschreibungen, Strategien und Partnerschaften entscheidende Kostensenkungen zu realisieren. wir bieten hierzu Unterstützung mit erfahrenen Einkaufsmanagern oder Consultants mit Branchenkenntnis oder Warengruppen-Kenntnissen.

 

Neue Lieferanten und Global Sourcing

Suchen Sie neue Lieferanten?

Ständig eröffnen sich neue Möglichkeiten in der Beschaffung. In allen Regionen entstehen Werke und Fabriken, die qualitative Produkte herstellen können. Und dies nicht nur in China. Der globale Handel und die Logistik sind in der Lage aus nahezu allen Ländern wichtige Vor- oder Endprodukte planbar zu liefern.

 

Qualität und Liefertreue sind neben dem Preisvorteil jedoch der entscheidende Faktor für eine neue Lieferverbindung.

Wir unterstützten Unternehmen im strategischen Sourcing und Procurement wie in der operativen Planung und im  Einkauf.

 

Dabei verstehen wir uns als Berater und  temporäre Verstärkung für die Suche nach neuen Lieferanten und dem professionellen Einkaufsmanagement.

Weiter Schwerpunkte ( auch für bestehende Lieferanten):

  • Konditionenoptimierung,
  • Einkaufskooperationen herstellen und steuern,
  • professionelle Verhandlungsführung im Einkauf,
  • Benchmarkanalysen,
  • Aufbau von strategischen Partnerschaften,
  • Lieferantenintegration in die Supply Chain,
  • Coaching des Einkaufspersonals

Internationale Lieferverträge

Internationale Standards sind nicht immer beim Lieferanten bekannt und so müssen die Grundlagen eines Lieferantenverhältnisses erst geschaffen werden. Hierzu gehören Qualitätsstandards, Prozessabläufe und Organisationssicherheit.

Für die strategische Lieferantenentwicklung - aber auch bei Investitionen im Ausland - sind fundierte Kenntnis über internationales Vertragsrecht, INCOTERMS, Trade- und Customsnormen von außerordentlicher Bedeutung. Die Frage welches Recht für Gewährleistungen, Garantien, Rückgriffsrechte, Zahlungen usw. letztlich gilt und angewendet wird ist oft ein heikles Thema und kann selbst für Fachleute durchaus kniffelig werden.

Mit unseren Spezialisten im Einkaufsmanagement haben Sie  erfahrene Experten an Ihrer Seite, die sicher alle eventuellen Konflikte klären können. Siehe hierzu auch:

Lieferantensuche in Osteuropa

 

 

Ausschreibungen und Tender rechtssicher formulieren und auswerten

Ausschreibungen und Tender richtig und rechtssicher zu formulieren und das begleitende Vertragsmanagement zu entwickeln erfordern vom Einkäufer umfangreiche Kenntnisse im Leistungs- und Vertragsrecht. Zudem sind viele Beteiligte in einem Ausschreibungsprojekt von der Konzeptionsphase bis zum Live-Betrieb involviert (speziell in IT/ITK Ausschreibungen), sodass diese Projekte gerne  Spezialisten übertragen werden.

 

Wir bieten für folgende Bereiche Unterstützung im Interim Management an:

  • Werkverträge,
  • Dienstleistungs- und Lieferantenverträge,
  • Beschaffungen der öffentlichen Hand (insbesondere Fuhpark-Ausschreibungen),
  • IT- Infastrukturprojekte einschl. IT-Procurement und Compliance Reports
  • Logistikausschreibungen 

Prozessoptimierung

Prozesse im Einkauf, die Complianceregeln folgen und im Ablauf nachvollziehbar und sicher dokumentiert werden können, sind für viele Unternehmen eine Verpflichtung. Neben der Prozess-Sicherheit haben gute Regelwerke auch den Vorteile, dass sie Kosten sparen. Sie vermeiden Doppelarbeit und teure Dispositionsfehler im Einkauf und führen zu neuen Methoden wie Lean Purchasing etc. 

Für die Prozessverbesserung im Einkauf stehen wir mit einigen ausgewählten Experten gerne zur Verfügung.


Weitere Fragen zum strategischen Einkauf beantworten wir Ihnen gerne.