Automotive / aviation Industrie

Interim Manager für die Automobilindustrie

Interim Management SCM, Einkauf, Produktion, Logistik für die Automobil-Industrie
Interim Management für die Automotive Industrie: Einkauf, Supply Chain, Produktion und Logistik.

 

Interim Management ist für die Bewältigung von Kapazitätsengpässen im Einkauf und zur Überbrückung von Projektspitzen in der Automobilindustrie seit längerem schon etabliert. Bedingt durch hohen Wettbewerbsdruck, schnellem Modellwechsel und Innovationsänderungen sind die Unternehmen im Automotive -Umfeld auf externe Managementkapazitäten angewiesen. Häufig werden für Veränderungen im Prozessablauf, bei Neuanläufen, Verlagerungen oder Optimierungen im SCM Umfeld externe Fachberater und Consultants eingesetzt.

 

 

 

PLAN50 gehört mit den Spezialisten und Interim Managern für Supply Chain Themen zur ersten Adresse in der Automotive-Branche. Neben erfahrenen Einkaufsexperten sind es die Logistik- und Supply Chain Manager, die mit umfangreichen Erfahrungen in unterschiedlichen Funktionenund Projekten der Automobilzulieferindustrie gesucht und eingesetzt werden. Nachfolgend typische Felder für PLAN50 Interim Projekt Manager in der Automobilindustrie:

  • Einkaufsprojekte (strategisch, operativ, projektbezogen)
  • Kostensenkungsstrategien
  • Aufbau von Abteilungen
  • Supply Chain Management Konzepte auf internationalem Niveau
  • Produktions- und Werksleitung
  • Logistikplanung / Logistikoptimierung / Werkslogistik
  • Troubleshooting ( Lieferantenmanagement / Projektmanagement)
  • Anlaufplanung / Auslaufsteuerung
  • Aufbau und Optimierung von Auslandsstandorten, inkl. Bauleitung
  • Werksverlagerungen, Werksfusion, Produktionsverlagerungen
  • Entwicklung von JIS /JIT Modellen in Abhängigkeit zum OEM
  • Übernahme der kaufm. oder technischen Geschäftsführung
  • Organisation des After Sales Market und Ersatzteilmaktes

Interim Manager suchen